Bildergalerien

 

Hier werde ich zum einen im Laufe eines jeden Jahres die "Bilder des Monats" sozusagen `zwischenlagern´. Diese werden dann immer zum Ende des Jahres jeweils der Rubrik "AKTUELLES bis . . . ." zugeordnet werden. Zum anderen bietet sich hier eventuell die Gelegenheit Bilder von anderen Eisenbahnthemen (Museumsbesuchen, etc.) unterzubringen, die nicht immer direkt etwas mit der Bahnstrecke Bonn - Euskirchen zu tun haben (müssen) . . .

 


Fundstücke:

 

"Aktenzeichen X, Y ungelöst . . ."

   

Gefunden am 02. Februar 2011 im Hauptbahnhof Bonn.

 

Fundsache vom 29. Mai 2011 im Hauptbahnhof Bonn.

 

 


Bilder des Monats 2016:

 

   

Januar: "Lkw der Firma M. Kraemer aus den 50er Jahren."

 

Februar: Beschreibungstext

 

   

März:

"SWB 8603 am 28. Februar 2016 auf den Spuren der ehem. Line 45

in Odenorf, Essiger Strasse."

(Photo: Volkhard Stern, Bonn)

 

April:

"Ein Stück Heimat- & Streckengeschichte: die pr. T9.1 7270."

(Photo: Jörg Schaden, Bonn)

 

   

Mai: "Bahnhof Duisdorf in der Abenddämmerung."

 

Juni:

"Beginn der Bauarbeiten an der neuen Odendorfer P&R- Anlage."

 

   

Juli:

"Busse, wie sie früher mal durch Odendorf fuhren - jetzt auch im Modell."

 

August: "Großreinemachen am Bonner Hauptbahnhof."

 

   

September:

"Beinahe wie früher; VT 95 in Odendorf, den 03. September 2016."

 

Oktober: "So im Original nicht machbar: zwei Mal der `8603´

- 1986 (links) und 2016 (rechts)."

 

   

November: "Zug-Vögel . . . (Odendorf im November 2016)."

 

Dezember: "Bahnhof Rheinbach am 26. Dezember 2010".

 

 


Tradition:

 

   

Thema 2010:

 

 

Anziehungspunkt.

 

 

       

Linke Seite.

 

Mitte.

 

Rechte Seite.

 

Eine sehr schöne - heutzutage leider nicht mehr allzu oft zu findende Tradition - wird seit Jahrzehnten von der Firma Puppenkönig in Bonn gepflegt: alljährlich entsteht in der Vorweihnachtszeit in einem Schaufenster des Spielwarenladens und vor den Augen der Kunden, eine Weihnachtsanlage, deren Motive ebenfalls jährlich wechseln! Auf dieser findet dann - nach der Fertigstellung - in der Weihnachtszeit durchgehend ein automatisierter Betrieb mit mehreren Zügen statt.

Axel Strell | Alle Rechte vorbehalten, Copyright 10/2009